Trace the Face -
Online-Suche mit Fotos
Family Links Poster
Trace the Face -
auch auf Facebook 
Link zum internationalen Suchdienst-Netzwerk Family Links Network

Melden Sie sich hier für den DRK-Suchdienst-Newsletter an.

DRK-Suchdienst in Ihrer Nähe:

DRK-Kampagne „Zeichen setzen!“

Suchdienstmotiv der neuen Kampagne.
Suchdienstmotiv der neuen Kampagne.

Nachdem der Suchdienst zentrales Thema um den Weltrotkreuztag 2015 war, gab es dieses Jahr zum 08. Mai gleich zwei bedeutende Bekanntmachungen: Sowohl die neue DRK-Kampagne „ZEICHEN SETZEN!“ als auch eine neue Version der Website drk.de sind erfolgreich angelaufen. Auch der Suchdienst als eine Kernaufgabe des Deutschen Roten Kreuzes ist hier jeweils vertreten. 

Die neue DRK-Kampagne zielt darauf ab, die Vielfalt der Angebote im DRK zu zeigen. Obwohl das rote Kreuz als Symbol für Hilfe in Deutschland den meisten Menschen ein Begriff ist, sind die einzelnen DRK-Angebote oft weniger bekannt. Der neue Auftritt soll auf diese Vielfalt aufmerksam und die DRK-Angebote greifbarer machen.

Gern stellen wir Ihnen in diesem Zusammenhang kurz das Suchdienst-Motiv der Kampagne vor: Das dabei verwendete Zeichen ist vielen Menschen gut bekannt; es wird meist genutzt, um das Ergebnis einer Online-Suche anzuzeigen. Damit steht es auch für den Erfolg der Suchdienstarbeit, das Finden, und für die Aktualität der Arbeit des DRK-Suchdienstes. In ihren Methoden und Arbeitsweisen hält Suchdienstarbeit seit über 150 Jahren Schritt mit technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Neuere Beispiele dafür sind etwa die Digitalisierung der Zentralen Namenskartei, die Online-Suchmöglichkeit per Foto oder der neue Facebook-Auftritt von Trace the Face als Reaktion auf den stark gestiegenen Bedarf durch die weltweiten Flüchtlingsbewegungen. Der Suchdienst nutzt somit neue technische Möglichkeiten, hält aber gleichzeitig seine Kriterien zum Schutz der Klientinnen und Klienten aufrecht, z.B. im Datenschutz. Das Suchdienst-Motiv der Kampagne „ZEICHEN SETZEN!“ ist eine stimmige Ergänzung des Dreiklangs „Suchen. Verbinden. Vereinen.“ Weitere Informationen zur Kampagne, Materialien für den professionellen Auftritt und zur Beteiligung an sogenannten „Unterstützerwochen“ finden Sie im internen Bereich von drk.de.

Eine weitere Initiative der DRK-Öffentlichkeitsarbeit in 2016 ist der Relaunch von drk.de, durch den diese Website ein neues, modernes Erscheinungsbild erhalten hat. Die überarbeiteten Suchdienst-Inhalte sind unter https://www.drk.de/hilfe-in-deutschland/suchdienst/ und damit neu in einem eigenen Bereich platziert sowie jetzt zusätzlich auch hier auf Englisch verfügbar. Alle grundlegenden Informationen zum Suchdienst und zu seinen einzelnen Aufgabenbereichen stehen unter www.drk.de zur Verfügung. Der Verweis auf die dreisprachige eigene Suchdienst-Website www.drk-suchdienst.de gewährleistet, dass interessierte Nutzer zu den umfassenderen Inhalten und Angeboten des Suchdienstes, z.B. Online-Suchmöglichkeiten, Newsletter, Publikationen etc., weitergeleitet werden.