Sie befinden sich hier:
  1. Informationen und Hintergründe
  2. Einblicke in unsere Arbeit

Wie Farhad dank Trace the Face seine Familie wiederfand

2009 verließ Farhad zusammen mit seiner Mutter, einer Schwester und zwei Brüdern Afghanistan. Zuvor war ein älterer Bruder, der als Dolmetscher für die US-Armee gearbeitet hatte, von gegnerischen Kräften abgeführt und seitdem nicht mehr gesehen worden. Sie hatten alle Angst, dass Ähnliches auch anderen Familienmitgliedern passieren könnte.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK