Trace the Face -
Online-Suche mit Fotos
Family Links Poster
Trace the Face -
auch auf Facebook 
Link zum internationalen Suchdienst-Netzwerk Family Links Network

Melden Sie sich hier für den DRK-Suchdienst-Newsletter an.

Datenschutzerklärung

DRK-Suchdienst in Ihrer Nähe:

Spätaussiedler

Hier können Sie sich einen Überblick über die historischen Hintergründe des Aufgabenfeldes „Spätaussiedler im Bereich Familienzusammenführung“ verschaffen. Außerdem erhalten Sie auf den folgenden Seiten eine Übersicht über die maßgeblichen Leistungen, die der DRK-Suchdienst in diesem Zusammenhang erbringt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK-Suchdienstes am Standort Hamburg sind auf die Familienzusammenführung spezialisiert.

Sie beraten Spätaussiedler und deren Familienangehörige gerne zu folgenden Themen:

  • Aufnahmeverfahren nach dem Bundesvertriebenengesetz
  • Familienzusammenführung nach Ausländerrecht
  • Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit
  • Ausreiseformalitäten („Wysow“ und Visumverfahren)

Kontakt

DRK-Generalsekretariat
Suchdienst-Standort Hamburg/Familienzusammenführung
Amandastraße 72 - 74
20357 Hamburg

Telefon: 040 / 4 32 02 -0
Telefax: 040 / 4 32 02 -200
E-Mail: : auskunft@drk-suchdienst.de

Viele Betroffene haben rechtliche, familiäre und soziale Fragen zur Ausreise aus dem Herkunftsgebiet bzw. Einreise nach Deutschland. Darüber hinaus beraten wir gern im Rahmen eines behördlichen oder gerichtlichen Verfahrens und geben dabei auch Auskünfte aus unseren Unterlagen.

Bitte nehmen Sie unsere Unterstützung in Anspruch, wenn Sie Urkunden benötigen, die Ihre Ansprüche diesbezüglich belegen. Schließlich leisten wir in bestimmten Fällen auch Materielle- und Gesundheitshilfen für bedürftige Deutsche und ihr nicht-deutsches Umfeld in ost- und südosteuropäischen Ländern sowie den Nachfolgestaaten der UdSSR.