Trace the Face -
Online-Suche mit Fotos
Family Links Poster
Trace the Face -
auch auf Facebook 
Link zum internationalen Suchdienst-Netzwerk Family Links Network

Melden Sie sich hier für den DRK-Suchdienst-Newsletter an.

Datenschutzerklärung

DRK-Suchdienst in Ihrer Nähe:

Beratung in Verfahrensfragen

Angehörige in der Beratung. Foto: E. Gurian / DRK-SuchdienstUnterstützung bei Rechtsbehelfen

Wir unterstützen Sie gern  in behördlichen oder gerichtlichen Verfahren oder beraten  Sie bei Ihren Fragen zu Rechtsbehelfen in folgenden Angelegenheiten:

  • Anerkennung als Spätaussiedler (Bescheinigung nach § 15 BVFG),
  • Ablehnung von Aufnahme- oder Einbeziehungsbescheiden,
  • Statusfeststellung (Anerkennung der Deutscheneigenschaft),
  • Entschädigungs-, Renten- oder Erbschaftsangelegenheiten, wenn Sie in Beweisnot sind,
  • Versagung von Einreisevisa,
  • Ablehnung des Familiennachzugs nach Ausländerecht.

Auch wenn Ihnen behördliche Entscheidungen unklar sind, oder wenn Sie nicht wissen, wie Sie weiter vorgehen sollen, beraten wir Sie gerne.

Bevollmächtigungen in Verfahrensangelegenheiten werden von uns nicht übernommen.

Schildern Sie uns Ihren Fall und lassen Sie uns Kopien der Ihnen vorliegenden Entscheidungen zukommen.

Beschaffung von Nachweisen

Akte mit Dokumenten eines Spätaussiedlerfalles. Foto: E. Gurian / DRK-Suchdienst

Sie können Nachweise, die Behörden von Ihnen verlangen, nicht selbst beschaffen? Bitten Sie in diesem Fall die Behörde, sich mit einem Auskunftsersuchen an den DRK-Suchdienst-Standort Hamburg zu wenden.

Der DRK-Suchdienst-Standort Hamburg gibt gegenüber Behörden und anderen  öffentlichen Stellen Auskünfte aus den bei ihm vorhandenen Unterlagen, dies sich z.B.  auf den Schicksalsverlauf im Einzelfall oder auf die Ausreisesituation zu einer bestimmten Zeit in einem bestimmten Aussiedlungsgebiet beziehen.

Der DRK-Suchdienst hat am Standort Hamburg unterschiedliche Unterlagen von ca. 9,6 Mio. deutschen Volkszugehörigen und ihren Familienangehörigen aus Ost- und Südosteuropa gesammelt.

Schreiben Sie uns, wenn Sie Rat und Hilfe in dieser Angelegenheit benötigen, oder nutzen Sie unsere Sprechzeiten.

Kontakt

DRK-Suchdienst
Standort Hamburg
Meiendorfer Straße 205
22145 Hamburg

Telefon: 040 / 4 32 02 - 0
Telefax: 040 / 4 32 02 - 200
 E-Mail: auskunft@drk-suchdienst.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr und 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Andere Zeiten nach telefonischer Vereinbarung.