Sie befinden sich hier:
  1. Informationen und Hintergründe
  2. Einblicke in unsere Arbeit

Tafete T. suchte und fand seinen Vater. Zweimal.

Für die meisten sind die Eltern oder die eigenen Kinder nur einen Spaziergang, eine kurze Reise oder ein Telefonat weit entfernt. Anders für Tafete T. aus Äthiopien, dessen Vater nicht nur ein-, sondern gleich zweimal plötzlich spurlos aus seinem Leben verschwand. In einem Wirrwarr aus politischen Konflikten, Flucht und Gefangenschaften versuchen die beiden seit über 20 Jahren, miteinander Kontakt zu halten. Der Suchdienst des Roten Kreuzes konnte ihnen dabei helfen.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK